Freiwillige Feuerwehr Herzogenrath

- Löschzug Merkstein -  


Bei der diesjährigen Jahreshauptübung der freiwilligen Feuerwehr Herzogenrath Löschzug Merkstein ging es zur Grube Adolf in das alte Fördermaschinenhaus.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort konnte bereits eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Bei Wartungsarbeiten ist es zu einer Verpuffung gekommen und in der Werkstatt war ein Brand ausgebrochen.


Unter der Einsatzleitung von Löschzugführer Markus Schröder gingen sofort mehrere Atemschutztrupps zur Menschenrettung und Brandbekämpfung vor.

Insgesamt konnten fünf Personen gerettet werden. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden und nach rund 30 Minuten war die Übung erfolgreich beendet.